Fröhnd » Steinbildhauertage

Steinbildhauertage


Die Steinbildhauertage in Fröhnd haben schon Tradition

Bereits seit 2002 finden in der Gemeinde Fröhnd die Steinbildhauertage für Hobbykünstler statt. Unter der erfahrenen Leitung von Steinmetzmeister Roland Fritz aus Häg-Ehrsberg können die Teilnehmer Ihre einzigartigen und ausdruckstrake Kunstwerke erschaffen.
Der Kurs ist unterteilt in einen Vormittags- von 9 bis 12 Uhr und einen Nachmittagskurs von 14 bis 17 Uhr. Austragungsort ist ein überdachter Platz bei der Gemeindehalle in Fröhnd – Unterkastel (gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen).

Zur Herstellung der Skulpturen verwenden die Künstler verschiedene Steinarten - Kunst, Kultur und Natur gehören hier zusammen. Bei den Fröhnder Steinbildhauertagen gibt es kein bestimmtes Motto. Das Thema bleibt den Künstlerinnen und Künstlern überlassen.
Die Teilnehmer setzen sich intensiv mit Grundfragen des Bearbeitens des Steines auseinander. Es geht um die Beschäftigung mit dem Material, um das Erlernen handwerklicher Techniken und den Einsatz von Werkzeugen. Die Eigenschaften des verwendeten Materials sind Leitlinie für die Formfindung.

Ziel der Steinbildhauertage ist die „Erarbeitung eines eigenständigen „Kunststückes“.
Bei den Fröhnder Steinbildhauertagen steht trotz der Mühen und schweren Arbeit am Stein, die sehr gute positive Stimmung unter den Künstlern im Vordergrund.
 
Es ist auch möglich den Vormittag- und Nachmittagskurs zu buchen.
Bei Interesse: Info und Anmeldung bei Bürgermeisterin Tanja Steinebrunner Telefon 07673 332 oder E- Mail: info@froehnd.de.
 
 
 
 
 
 

Gemeinde Fröhnd

Unterkastel 21
79677 Fröhnd
Telefon 07673 332
Fax 07673 888 790
E-Mail info@froehnd.de
Kontaktformular

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Donnerstag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag                        
8.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr