Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Schönau im Schwarzwald und der Gemeinden Fröhnd und Wembach

​ Lärmaktionsplan ​

Die Stadt Schönau im Schwarzwald und die Gemeinden Fröhnd und Wembach sind aufgrund der Lärmkartierung 2012 gesetzlich verpflichtet einen Lärmaktionsplan aufzustellen.


Kartiert wurde die Bundesstraße B 317 im Bereich der Stadt Schönau im Schwarzwald und den Gemeinden Fröhnd und Wembach.
Lärmaktionspläne sind dann zu erstellen sind, wenn die Umgebungslärmkartierung Betroffene oberhalb von 55 dB (A) LDEN bzw. 50 dB(A) LNight ausweist.
Dies ist bei allen drei Kommunen der Fall.
Die Lärmaktionsplanungen wurden bereits in den Gemeinderatsgremien behandelt und im Jahr 2014 auch schon ein erster Bericht an die LUBW (Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg) gesandt.
Der nächste Schritt ist die Erarbeitung abgestimmter und integrativer Maßnahmenkonzepte zur Lärmminderung.
Dazu wird eine Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen einer Informationsveranstaltung mit anschließender Möglichkeit zur Äußerung durchgeführt. Dabei können natürlich auch andere Lärmquellen angesprochen werden.
Diese gemeinsame Informationsveranstaltung findet am
                 Montag, den 11. Dezember 2017 um 18.30 Uhr
im Bürgersaal der Stadt Schönau im Schwarzwald, Bifangstraße 1 in Schönau im Schwarzwald, mit Gelegenheit zur Äußerung und zur Erörterung der Lärmaktionsplanung statt.
Stellungnahmen können danach noch bis zum 22. Dezember 2017 abgegeben werden.
24. November 2017
Die Bürgermeister(in): Tanja Steinebrunner, Peter Schelshorn, Christian Rüscher

(Erstellt am 20. November 2017)

Gemeinde Fröhnd

Unterkastel 21
79677 Fröhnd
Telefon 07673 332
Fax 07673 888 790
E-Mail info@froehnd.de
Kontaktformular

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Donnerstag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag                        
8.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr